Wir sind für Sie da!

Gemeinsam gegen das Coronavirus. Die Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus dauert leider noch an, sodass wir auch weiterhin daran arbeiten müssen, Risiken für alle zu minimieren. Um auch zukünftig die Ausbreitung gering zu halten, gibt es einige Schutzmaßnahmen, die wir in unserer Kanzlei weiterhin beachten.

Wir empfangen unsere Mandanten persönlich unter Beachtung der 3G-Regeln. Wir begrüßen und verabschieden Sie nach wie vor nicht mit einem Händeschütteln. Außerdem besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes.

Wir halten Abstand bei der Beratung und bitten um Verständnis, wenn wir die Besprechungen in der Kanzlei auf das notwendige Maß beschränken. Viele Informationen können bei bestehenden Mandaten in einem persönlichen Telefonat oder per E-Mail ausgetauscht werden. Das persönliche Kennenlernen wird immer ermöglicht.

Auch bei uns gelten die bekannten Verhaltensregeln, um deren Beachtung wir im Interesse der Gesundheit aller Beteiligten (unserer Mitarbeiterinnen, Mandantinnen und Mandanten sowie Kolleginnen und Kollegen) ausdrücklich bitten:

  • Erscheinen Sie zum Termin bitte pünktlich, d. h. nicht zu früh, sondern zur Terminszeit, um hier unnötige Wartezeit und Kontakt mit anderen zu vermeiden.
  • Zeigen Sie uns bitte Ihren Impf-, Genesen- oder Testnachweis unaufgefordert.
  • Sofern Sie verdächtige Symptome zeigen – z. B. Fieber, Husten, Geschmacks- und Geruchsverlust – oder in den vergangenen 14 Tagen mit einer positiv auf COVID 19 getesteten Person Kontakt hatten, sagen Sie in jedem Fall den Termin ab! Ihr Anliegen werden wir gern virtuell mit den Mitteln der digitalen Technik kommunizieren und bearbeiten.
  • Wir bitten Sie, unsere Kanzleiräume persönlich nur aufzusuchen, wenn weder Sie selbst noch eine Person, mit der Sie einen persönlichen Kontakt hatten,
  • sich innerhalb der letzten zwei Wochen in der Nähe einer mit dem Coronavirus infizierten Person befunden haben, oder
  • im Laufe der letzten zwei Wochen aus einem der vom Robert-Koch-Institut benannten Corona-Risikogebiete zurückgekehrt sind.
  • Nutzen Sie bitte die in der Kanzlei vorhanden Toiletten zwecks Handhygiene.
  • Beachten Sie bitte die Hustenentikette.
  • Unterlagen stellen Sie idealerweise vorab per E-Mail zur Verfügung.

Sollten Sie im Vorfeld eines Termins Fragen haben, zögern Sie nicht, uns anzusprechen.


Falls Sie zu einem Gerichtstermin geladen sind, bitten wir Sie, sich unbedingt rechtzeitig vor dem Termin mit uns telefonisch abzustimmen.

 

Wir bedanken uns im Voraus sehr für Ihr Verständnis! In dieser besonderen Zeit ist die Beachtung der Verhaltensregeln aus unserer Sicht unbedingter Ausdruck von Solidarität und Rücksichtsnahme.

 

Bleiben Sie gesund, kommen Sie gut durch die Zeit und passen Sie auf sich auf!

 

 

Ihre Rechtsanwältin Pelit-Saran für Familienrecht, Arbeitsrecht und Verkehrsrecht.

Anwalt Friedrichsdorf
Rechtsanwalt Friedrichsdorf, Anwalt, Familienrecht, Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Friedrichsdorf

Anwaltskanzlei in Friedrichsdorf

Anwaltskanzlei Pelit-Saran

Industriestraße 27

61381 Friedrichsdorf

Barrierefreier Zugang

Telefonnummer Anwaltskanzlei Pelit-Saran in Friedrichsdorf

Telefon: 06172 99 83 757

Telefax : 06172 99 83 758

Telefonisch erreichbar

Zwischen 9 Uhr und 18 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Links Rechtsanwalt Friedrichsdorf